Ron Paul spricht bei Andrew Napolitano von Fox News im Licht der aktuell bekannt gewordenen US-Kriegsverbrechen über die brutale Sinnlosigkeit des Krieges gegen den Terror und wie dieser auch jedem zukünftigen US-Präsidenten das "Recht" gibt irgendwelche Länder zu bombardieren.